Ellington Hotel
Ein Projekt der Streletzki Gruppe

Ellington Hotel Berlin
Lässige Eleganz mitten in Berlin

Die Streletzki Gruppe ist Miteigentümerin, Bauherrin und Betreiberin des Ellington Hotel Berlin mit 285 Zimmern und Suiten. Das Ellington verfügt über 8 Veranstaltungsräume für bis zu 800 Personen und bietet Shoppingvergnügen in 9 Geschäften.

Das Vier-Sterne-Haus wurde nach einer Umbauphase von 2006 bis 2007 im April 2007 eröffnet. Das Investitionsvolumen betrug 45 Mio Euro. Die Gesamtnutzfläche liegt bei 19.710 m².

Das Ellington Hotel Berlin besitzt eine der längsten und auffälligsten Fassaden Berlins. Es ist ein Haus mit großer Tradition: In dem denkmalgeschützten Gebäude aus den Goldenen Zwanzigern spielten bereits Louis Armstrong, Ella Fitzgerald und Duke Ellington. Hier feierten David Bowie, Romy Haag und Lou Reed. Hier standen alte Ufa-Helden und spätere Fernsehstars wie Günter Pfitzmann und Edith Hancke auf der Bühne.

Das Ellington Hotel Berlin – traditionsreich, lässig, elegant und mittendrin.

© 2016 Streletzki Gruppe   |  Impressum   |  Datenschutz