B:HUB Offices BerlinB:HUB Offices Berlin Stralau
Berlin, 15. Januar 2019

EDEKA kommt nach Stralau

Mit der Handelskette EDEKA hat die Streletzki Gruppe einen prominenten Mieter fürs B:HUB und einen starken Partner für die Rummelsburger Bucht gewonnen. Ab November 2020 wird ein EDEKA-Markt auf über 1.400 Quadratmetern Verkaufsfläche den Kiez mit frischen Lebensmitteln versorgen.

Damit gelingt es der Streletzki Gruppe, die größte Lücke der Stralauer Halbinsel endlich zu schließen und gleichzeitig den Unternehmen im B:HUB einen guten Service direkt am Arbeitsplatz anzubieten. Der neue EDEKA-Markt im derzeit im Bau befindlichen Gebäude an der Kynaststraße wird sich der individuellen Umgebung anpassen. Dabei kommen die Wünsche und Bedürfnisse der Kunden – der Anwohner wie auch der Beschäftigten im B:HUB – gleichermaßen zum Zuge.

EDEKA B:HUB Offices Berlin StralauEDEKA B:HUB Offices Berlin Stralau

Im Mittelpunkt wird im neuen Markt der Frische-Bereich stehen. Neben großzügigen Bedientheken für Fleisch, Wurst und Käse sind eine umfangreiche Salatbar sowie eine vielfältige Obst- und Gemüse- abteilung mit frischen Kräutern aus der eigenen Markt-Farm geplant. Eine Sushi-Theke sowie ein „Dry Aged-Reifeschrank“ bilden weitere Highlights.

Übers ganze Sortiment wird ein Fokus auf Bio- und auf regionalen Produkten liegen. Darüber hinaus wird es eine große Auswahl an Convenience-Artikeln für den Direkt-Verzehr geben – speziell auf die Ansprüche der Beschäftigten im B:HUB zugeschnitten. An der Backwaren-Bedientheke im Vorkassenbereich werden frische Brot- und Backwaren, Kuchen und Torten sowie herzhafte Snacks angeboten – zum Mitnehmen oder zum Genießen vor Ort.

Neben Abstellplätzen fürs Fahrrad wird der EDEKA-Markt auch über eigene PKW-Stellplätze in der Tiefgarage verfügen, auf denen Kundinnen und Kunden bis zu 90 Minuten kostenfrei parken können.

Kontakt
Ronny Jäckel, Leiter Kommunikation
+49 30 278 710 44
presse@streletzki-gruppe.de
www.b-hub.de