Die schönste Art,
am Wasser zu leben.

Stadt und Natur werden eins: Die sechs Stadthäuser auf der Halbinsel Stralau in herrlich idyllischer Wasserlage vereinen zeitlose Eleganz mit reizvollen maritimen Details – wie z. B. die schiffsrumpfartig geformten Balkone mit hölzernen Handläufen oder die zurückgenommenen Penthäuser mit begrünten Dächern, die an Schiffsbrücken erinnern.

Die strahlend hellen und weitläufigen Wohnungen begeistern durch bodentiefe Panoramafenster und hochwertige Holzböden, umlaufende Balkone gewähren atemberaubende Ausblicke. Der Aufzug aus der Tiefgarage hält direkt in der eigenen Etage, zu weiteren Ausstattungsmerkmalen gehören auf Wunsch ein Tresor und die Ladevorrichtung für das Elektrofahrzeug in der Tiefgarage.

Die ebenso grüne wie zentrale Lage macht die Halbinsel Stralau zu einer der begehrtesten Wohngegenden der Hauptstadt. Spree, Treptower Park, Rummelsburger See und Liebesinsel – all das ist ebenso nah wie Einkaufsmöglichkeiten, Schulen, Kitas oder Ärzte. Der umgebende Stadtteil Friedrichshain-Kreuzberg ist eine sprudelnde Quelle der Inspiration  dank munterem Kieztreiben, einzigartiger Clubszene, ungezählten Restaurants und Galerien sowie der Mercedes-Benz-Arena.

Auf einen Blick

OBJEKT:  rive Berlin

FLÄCHE:  10.900 m2

ARCHITEKTEN:  NHP Architekturbüro und Streletzki Gruppe

BAUZEIT:  2014-2017

HOMEPAGE:  rive-berlin.de

IMPRESSIONEN

rive Berlin
rive Berlin
rive Berlin
rive Berlin